Zeitfresser

9,95

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)

Wo bleibt die Zeit? Was sind meine Zeitfresser? Lesen Sie diesen eBook-Ratgeber und holen Sie mehr aus Ihrer Zeit!

Eilen Sie auch jeden Morgen durch die Wohnung um rechtzeitig fertig zu werden. Ärgern Sie sich über den morgendlichen Verkehr oder darüber, dass wieder einmal der Bus Verspätung hat. Wieder einmal kommen Sie 10 Minuten zu spät zur Arbeit, nur weil der Zug Verspätung hat.

Wie läuft dann der Rest deines Tages?

Sobald Sie dann am Arbeitsplatz angekommen sind, müssen Sie sich erst einmal herunterfahren, damit Sie wieder klar denken können. Und das fast jeden Morgen.

Vielleicht bringt Ihnen eine nette Kollegien oder ein netter Kollege einen Kaffee, damit Sie sich ein wenig entspannen können. Ein kleiner Plausch über den Schreibtisch hinweg sorgt dafür, dass Sie sich ruhiger und entspannter fühlen.

Aber dann geht es wieder los! Sie schauen auf Ihren Schreibtisch und es fallen Ihnen sofort die fünf Sachen auf, die Sie eigentlich schon gestern erledigen wollten. Alles wie immer dringend. Gerade wollen Sie sich der ersten Sache annehmen, da klingelt das Telefon.

Sie haben das heutige Meeting vergessen und müssen sich beeilen. Wieder alles liegen lassen. Schnell noch einmal alle Papiere durchschauen und grob sortieren und dann ab im Sprint!

Ist Ihnen das vertraut?

Dies ist unabhängig davon, ob Sie zu Hause arbeiten, in einem Büro oder einer Fabrik. Es ist egal, ob Sie Angestellter sind oder ein eigenes Geschäft haben. Die Zeit in den Griff zu bekommen ist ein täglicher Kampf für Millionen von Menschen.

Zusätzliche Information

Sprache: Deutsch

Seitenzahl: 59

Autor: Wolfgang Redam

Erscheinungsjahr: 2017

Artikelart: eBook (PDF)

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis
Disclaimer / Haftungsausschluss
Einführung:
Was ist Zeitmanagement?
Deshalb ist Zeitmanagement so wichtig!
Zeitmanagement ist eine Fertigkeit
Wie viel ist Ihre Zeit wert?
Was kostet eine Stunde Ihrer Zeit?
Der Wert der Zeit über das Geld hinaus
Verfolgen Sie wo Ihre Zeit bleibt
Sie haben mehr Zeit als Sie denken
Erstellen eines Protokolls
Geben Sie sich selbst Belohnungen
Die Topp 5 Zeitfresser
Meatings und Besprechungen
Telefon – Nicht immer antworten, wenn es klingelt
Blitzbesucher : „Haben Sie eine Minute“
Arbeiten zur falschen Zeit – Verschwendung von Ressourcen
Unorganisiertes Arbeitszimmers
Langfristige und kurzfristige Ziele festlegen
Ziele wählen
Einstellung zu langfristigen Zielen
Festlegung kurzfristiger Ziele
6 Schritte zum Erreichen machbarer Ziele
Erstellen eines Aktionsplans
Ressourcen
Überprüfung und Aktualisierung
Terminplanung – Das Beste aus Ihrer Zeit machen
Die Aufgabenliste (To-Do-Liste)
Priorisierung
Aktionspläne
Spezielle Tipps für das Familienzeitmanagement
Machen Sie es Spaßig
Listen aufstellen – dann vergisst du nichts!
Hausarbeiten
Organisieren macht es einfacher
Mehr als ein Zeitplan – Finale Gedanken
Vorbereitung und Plan
Überprüfen Sie Ihren Fortschritt
Anhang: Zeitmanagement-Tabellen
AKTIONS PLAN
Aktivitätsprotokoll

Scroll to Top