Prüf Dein Denken

4,95

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)

Dieser Ratgeber wird Ihnen eine Hilfestellung sein, damit Sie Ihr volles Potenzial erkennen und auch umsetzen können.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie Ihr Denken auf Ihr Handeln wirkt?

Es ist nämlich entscheidend wie die Art Ihres Denkens ist. Diese beeinflusst Ihre Selbstachtung und Ihr Selbstwertgefühl. Wenn dies nicht vorhanden ist, dann wird es sehr schwierig werden, gesetzte Ziele zu erreichen.

Es wird dann auch sehr schwer möglich sein, dass Sie sich Pläne zusammenstellen, die Sie z.B. bei Ihrer Gesundheit, Ihrer Arbeit und auch in Ihren Beziehungen nach vorne bringen. Sie werden dann in Ihrem Leben keine gute Figur machen und auch gemäß Ihrem Verhalten behandelt.

Es entsteht eine Spirale nach unten, wenn Sie mit sich selbst nicht im reinen sind. Sie wirken auf Andere immer unentschlossen, schlaff und ausgebrannt. Personen mit geringer Selbstachtung trauen sich nicht einmal eine effektive Planung zu, da diese immer an sich zweifeln werden.

Eine zuversichtliche Einstellung ist aber für eine positive persönliche Entwicklung und zum Schaffen, auch von größeren Zielen notwendig. Sie werden sich deshalb immer mit Kleinigkeiten aufhalten.

Größer denken ist deshalb der Schlüssel um größere Ziele im Leben zu erreichen. Damit können Sie dann Ihr volles Potenzial erkennen und auch umsetzen.

Dieser Ratgeber soll Ihnen eine Hilfestellung sein. Er ersetzt allerdings nicht die Arbeit an sich selbst. Auch ist zu beachten, dass jeder Mensch anders gestrickt ist.

Zusätzliche Information

Sprache: Deutsch

Seitenzahl: 29

Autor: Wolfgang Redam

Erscheinungsjahr: 2017

Artikelart: eBook (PDF)

Inhaltsverzeichnis

Titel
Inhaltsverzeichnis
Disclaimer / Haftungsausschluss
Vorwort
Kapitel 1
Die Wahrheit über die Zielerreichung
Ziele
Entscheidungsfindung durch Ziele
Priorität
Teamarbeit
Fehler
Lernen
Kapitel 2
Ziele identifizieren
Wer sind Sie
Ziele setzen
Präzision
Bereiche
Kapitel 3
Wie man Ziele klar definiert
Schaffen Sie Ihre Ordnung
Leistungsfähigkeit
Zieldefinition
Kapitel 4
Ziele auf Ihre Überzeugungen ausrichten
Glaube und Wunsch
Zeit und Mühe
Kapitel 5
Zu Zielen verpflichtet
Einige Hinweise
Kapitel 6
Andere mit an Bord holen
Beziehen Sie andere mit ein
Kapitel 7
Zeitrahmen
Fristen festlegen
Kapitel 8
Ziele visualisieren
Wichtige Tipps
Kapitel 9
Handeln Sie
Beweg dich
Kapitel 10
Was passiert, wenn Sie keine Ziele erreichen?
Wichtige Info
Schlusswort

Scroll to Top