Ohne Moos was los

13,95

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)

Hier erhalten Sie eine breite Palette nützlicher Ideen sowie Denkanstöße, wie Sie Ihr zukünftiges Leben auch ohne „Moos“ gut gestalten können.

Zahlungsmittel Nummer eins ist und bleibt das Geld. Wir alle sind mehr oder weniger komplett abhängig davon. Es wird benötigt um Miete zu bezahlen, um uns Lebensmittel zu kaufen, um uns fortzubewegen, Wohnungseinrichtung, Kleidung und, und, und…alles kostet Geld. Ein Leben ohne Geld ist für die meisten Menschen gar nicht vorstellbar. Ein bekannter Spruch lautet: „Ohne Moos nix los“.

DOCH: Stimmt dies wirklich? Muss man wirklich alle Dinge des Lebens mit Geld bezahlen? Der Autor dieses Ratgeber-eBook ist dieser Frage nachgegangen und stellte fest, dass man auch ohne das nötige Kleingeld sich prima durchs Leben schmuggeln kann. Leben ohne Geld – Ja, ist möglich! Hier ein Beispiel: Wir Menschen leben in einer Überfluss-Gesellschaft in der viel zu viel produziert wird als von Nöten ist und unterscheiden tun sich die Produkte kaum. Das zwingt die Industrie wiederum dazu, potenzielle Kunden mit „Lock-Geschenken“ anzuheuern. Hier eine Gratis-Zugabe oder da eine kostenlose Probe. Solch Geschenke finden wir in allen Branchen! Wie wäre es wenn Sie sich doch diese Produktgeschenke einfach für umsonst holen – statt diese fürs teure Geld bezahlen!

Ein schlechtes Gewissen? Nein, brauchen Sie nicht haben! Mit dreisten Tricks versucht uns die Industrie Produkte anzudrehen und dass fürs teure Geld. Holen Sie doch zum Gegenschlag aus und schlagen Sie die Marketingexperten mit ihren eigenen Waffen. Seien Sie doch gleichermaßen frech – aber clever! Mit ein bisschen Mut holen Sie sich das, was Ihnen zusteht im Leben und zwar ohne dafür zu bezahlen. In diesem Ratgeber ergattern Sie eine breite Palette nützlicher Ideen sowie Denkanstöße, wie Sie Ihr zukünftiges Leben auch ohne „Moos“ gut gestalten können. Dieses eBook ist nicht nur gedacht für Geizhälse, Pfennigfuchser oder Schnorrer, sondern auch an all jene, die ihr Geld zusammenhalten müssen.

Zusätzliche Information

Sprache: Deutsch

Seitenzahl: 64

Autor: Bernhard Woelkens

Erscheinungsjahr: 2008

Artikelart: eBook (PDF)

Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Warum nicht auch mal etwas dreister sein?
Weltweites Netzwerk von Freunden
Anzeigenblatt ist Fundgrube
Das Internet zeigt Ihnen wie und wo es geht
Nützliche Adressen zum Abstauben
Schnorrer-Millionär
Preisausschreiben und Gewinnspiele
Leute macht mit!
Keine persönlichen Daten
Geld beim Rätseln
Wie und wo Sie umsonst wohnen können
Garten, Haus, Garage kostenlos geplant
1000 Euro an einem Abend
Verhandeln Sie mit Ihrer Bank
Sparbuch zur Geburt
Kostenlos Geld aufs Sparbuch
Geld mit Emails
Geld mit der eigenen Homepage
Nehmen Sie an Umfragen teil
Werden Sie Produkttester
Werden Sie Proband
Spenden Sie
Ihr Typ ist gefragt
Fahrend Geld
Haushaltsauflösungen
Die „Umsonst-Rubrik“
Sie suchen eine Katze?
Wie Sie umsonst essen können
Warenproben überall
Büffets
Wo Sie Kleidung umsonst bekommen
Zur Geburt ein Päckchen
Pille und Präservative umsonst
Kostenlose Bücher
Musik-CD´s geschenkt
Software legal und umsonst
Probeabo mit Armbanduhr
Tageszeitung für nix
Zigaretten für lau
Visitenkarten kostenlos
USA umsonst
Grüße kostenlos
Druckertinte, Handys, Ladegeräte, Videokameras
Der Presseausweis
Pflanzen für Ihren Garten für nix
Sprachkurs für lau
Deutschkurs von der VHS
Führerschein gratis
Hunde- und Katzenfutter umsonst
Werden Sie Testfahrer
Kostenlose Weinprobe
Sich kostenlos einladen lassen
Kostenlos telefonieren und surfen
Energie umsonst
Kostenloser Sprit
Kostenlose Versicherung
Parken umsonst
Konto für nix
Schlusswort

Scroll to Top