Liebe säen – Glück ernten

11,95

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)

In dem Ratgeber-eBook “Liebe säen – Glück ernten” bringen Sie mehr in Erfahrung über dieses einfache aber doch so effiziente Glücks-Prinzip.

Kennen Sie das Gefühl, wenn man einem Freund mit einem liebevollen Geschenk eine Freude macht. Er packt es aus und strahlt. Es ist Ihnen gelungen Ihrem Freund eine Freude zu bereiten. Doch es freut sich nicht nur Ihr Freund, auch ist es für Sie ein schönes Gefühl. In diesem Augenblick spüren Sie Wohltat, Zufriedenheit und Erfüllung. Kurzum: Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer anderen glücklich macht, wird glücklich.

Es macht Spaß, wenn man einer Person, der man Nahe steht eine Freude bereiten kann. Eigentlich ganz einfach. Machen wir es doch zu unserem Lebensprinzip und lernen wir zu geben. Warum schenken wir unseren Mitmenschen nicht einfach mal etwas mehr Aufmerksamkeit, ein Lächeln oder unsere Hilfsbereitschaft mit dem Ziel, selber glücklich zu werden. Dies ist gesunder Egoismus. Es erfüllt einem selber wie dem Beschenkten gleichermaßen mit Glück. Also eine Win-Win-Situation.

In dem Ratgeber-eBook “Liebe säen – Glück ernten” bringen Sie mehr in Erfahrung über dieses einfache aber doch so effiziente Glücks-Prinzip. Die neu erlernte Kultur der Großzügigkeit könnte auch der Schlüssel zu Ihrem großen Glück werden. Ganz nach dem Motto: Liebe säen – Glück ernten!

Zusätzliche Information

Sprache: Deutsch

Seitenzahl: 45

Autor: Jana Friedrichsen

Erscheinungsjahr: 2009

Artikelart: eBook (PDF)

Inhaltsverzeichnis

Vorwort: Ein Lächeln kostet nichts
Lächeln Sie doch mal wieder
Setzen Sie Ihr Lächeln strategisch ein
Die Schöne und das Biest
So kommen Sie leichter ans Ziel
Lassen Sie andere ruhig Macht ausüben
Basteln Sie an Ihrer Strategie
Die unterschiedlichen Formen des Lächelns
Erfolg mit dem Geberprinzip
Machen Sie andere und sich glücklich
Warum sind Liebe und Glück so wichtig?
Glücklich leben heißt das Ziel!
Konkrete Beispiele: Was macht glücklich?
Die Notwendigkeiten für Glück
Was genau braucht man zum Glück?
Woraus schöpft man die Kraft fürs Geben?
Beispiele: Freiwilligenagentur,Punktesystem
Singen Sie mal wieder
Lachen Sie mal wieder
Das menschliche Miteinander stärken
Die neue Kultur der Großzügigkeit
Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst
Schaffe Deine innere Zufriedenheit
Ist Glück messbar?
Schlusswort

Scroll to Top