Der Trinkgeld- König

11,95

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)

Mit den raffinierten Tricks dieses Ratgebers vervielfachen Sie Ihre Trinkgeld-Einnahmen und werden reich – Überzeugen Sie sich selbst!

Vom Hungerlohn-Empfänger zum spitzen Verdiener. Kann man mit Trinkgeld wirklich reich werden? Immer wieder hört man die Geschichten wie Tellerwäscher zu Millionären werden. Warum also nicht auch als Kellner reich werden?

Natürlich ist es klar dass beim Verdienen von Trinkgeld es nicht um Millionensummen geht. Jedoch geht es darum, das Maximum aus dem Kontakt mit dem Kunden herauszuholen. Einmal mehr für den eigenen Arbeitgeber, aber auch ganz klar für das eigene Trinkgeld.

Während die Einnahmen der Dienstleister (z.B. Restaurant) in Form von Preisen (z.B. in der Speisekarte) feststehen, gibt es hingegen für die Höhe der Beträge von Trinkgeldern keinen festen Rahmen. Und genau bei diesem Punkt liegt die große Chance für die Servicekraft. Alles ist möglich!

Bei den Einnahmen von Trinkgeldern sind nach oben keine Grenzen gesetzt. Ob und wie viel Trinkgeld Sie vom Gast erhalten, haben Sie vorausgesetzt neben einer guten Küche selber in der Hand. Es kommt einzig darauf an, was Sie dafür tun, damit Gäste Ihnen statt einen Euro, gleich zehn Euro in die Hand drücken oder nicht acht Euro sondern zwanzig. Am Ende des Arbeitstages ist es ein großer Unterschied ob Sie mit 30, 50 Euro oder gar mehr Trinkgeld nach Hause gehen!

Wie auch Sie solche hohe oder noch weitaus höhere Trinkgelder erwirtschaften können, erfahren Sie in diesem einzigartigen eBook ″Der Trinkgeld-König″. Sie werden es sehen, wie alles viel einfacher geht. Nun gut, etwas anstrengen müssen Sie sich schon und ein kleines bisschen Durchhaltevermögen brauchen Sie auch. Jedoch mit den raffinierten Tricks dieses Ratgebers vervielfachen Sie Ihre Trinkgeld-Einnahmen und werden reich – Überzeugen Sie sich selbst!

Zusätzliche Information

Sprache: Deutsch

Seitenzahl: 42

Autor: Dennis Plönwag

Erscheinungsjahr: 2012

Artikelart: eBook (PDF)

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Vom Hungerlohn-Empfänger zum Topverdiener
Zehn bis fünfzehn Prozent
Zum Selbstverständnis des Servicepersonals
Wechseln Sie doch den Job!
Äußere Bedingungen müssen stimmen
Und Ihre persönlichen Voraussetzungen?
Welche Tricks sind denn wirklich erfolgreich?
35 Spezial-Tricks für mehr Trinkgeld
Schlusswort

Scroll to Top